{content_scroller}
5. April 2019

Exide neuer Sponsor des Intact GP-Teams für die Moto2 Saison 2019

 

 

Gennevilliers, Frankreich, 4. April 2019 – Exide Technologies, ein globaler Anbieter von Energiespeichersystemen, wird Sponsor des Intact GP-Teams für die Moto2 Saison. Diese Motorradmeisterschaft bietet einer globalen Marke, wie Exide, ein attraktives Vermarktungsangebot. Jedes Rennen erreicht ein breites Publikum in TV, Radio und Online.

Zum Intact GP Team zählt Marcel Schrötter, der ambitieonierte junge Deutsche, der im letzten Jahr in den Top 10 der Weltmeisterschaft mitfuhr, bevor eine Verletzung seinen weiteren Erfolg stoppte. Zum Team gehört außerdem Tom Lüthi, der erfahrene Schweizer, der 2005 einer der jüngsten Weltmeister der Motorradgeschichte wurde.

Die MotoGP-Saison 2019 startete am 10. März mit dem Grand Prix von Katar und umfasst 19 internationale Rennen, die weltweit in den Medien gezeigt werden, unter anderem bei Eurosport und Servus TV. Die Veranstaltung ist Testfeld für viele Prototypenräder, die zukünftige Entwicklungen antizipieren und ist daher bei Fans und Herstellern gleichermaßen beliebt. Das Exide Logo wird die Intact GP Motorräder, die Rennanzüge, sowie die Teamkleidung schmücken und in der Box zu sehen sein. Exide erhält eine Reihe von Paddock-Gästekarten, die für Kundenveranstaltungen zur Verfügung stehen.

Das Exide-Sponsoring erstreckt sich auch auf die MotoE-Teilnahme von Intact GP. Die neue Elektro-Motorrad-Rennklasse geht dieses Jahr in die Eröffnungssaison. Der Schweizer Jesko Raffin wird Intact GP vertreten. Mit 15 war er der jüngste Yamaha-Cup-Champion und verfügt über mehrere Jahre Erfahrung in der Moto2.

Durch das Sponsoring profitiert das Angebot von Exide im Bereich Motorrad & Motorsport. Dazu gehören Exide Li-Ion, GEL, AGM Ready, AGM und Conventional, die jeweils für verschiedene Einsatzgebiete konzipiert sind. Exide Li-Ion ist bis zu 80% leichter als eine herkömmliche Motorrad-Batterie, wodurch eine schnellere Beschleunigung, ein schnelleres Bremsen und ein verbessertes Handling ermöglicht wird. Die Batterien sind wartungsfrei und zeichnen sich durch außergewöhnlich schnelles Aufladen und erstklassige Sicherheit aus.

"Wir freuen uns sehr, von Exide gesponsert zu werden", sagte Marcel Schrötter von Intact GP. „Das Unternehmen verfügt über ein marktführendes Angebot an Motorradbatterien, eine unvergleichbare Zuverlässigkeit und eine der modernsten Technologien der Branche. Exide bietet die beste Leistung, vom ultraleichten Design von Exide Li-Ion bis zum außergewöhnlichen Tiefentladungsschutz von Exide GEL."

Ab der Saison 2019 wechselt die Moto2 auf Dreizylinder-765-cm³-Motoren von Triumph. Diese liefern mehr als 138 PS und es wird allgemein erwartet, dass sie nach dem langen Zeitraum, in dem die 600-cm³-Motoren von Honda verwendet wurden, zu großen Veränderungen führen werden. Die Motorräder von Intact GP werden mit einem Chassis von Kalex Engineering und einer Federung von Öhlins ausgestattet.

Beim ersten Grand Prix von Katar sicherten sich Schrötter und Lüthi ein Doppelpodium für Intact GP

Pressemitteilung zum Download:

« zur Übersicht

Neues aus dem Pressezentrum

9. Mai 2019

Brembo Ergebnisse zum 1. Quartal 2019

BREMBO: 1,4% UMSATZPLUS IM ERSTEN QUARTAL AUF 667,1 MIO. EUR, ...

18. April 2019

Hauptversammlung von Brembo

Die Hauptversammlung von Brembo fand heute in Stezzano (Bergamo) statt und hat folgende Punkte ...